Alle unter Schönes verschlagworteten Beiträge

Einfacher mini Kleiner Gugelhupf Rezept mit Puderzucker

Saftigsüße Frühlingshüpfer

Der Osterhase war heute hier und hat mir ein Rezept für saftigsüße Frühlingshüpfer verraten. Im Frühling sind die kleine Kuchen wunderbar für zwischendurch und passen  fabelhaft zu frischem Obst und Beeren. Die butterblumengelben Frühlingshüpfer kann man ganz einfach in einer kleinen Silikonbackform backen. Sie schmecken nach sonnengelben Zitronen und weidenkätzchenweichem Teig, der luftig aufgeschlagen wird. Am besten gelingen sie mit frischen Aprileiern, feinem Maizucker und gänseblümchenweißem Mehl. Zutaten für 36 saftigsüße Frühlingshüpfer:

Vor 100 Jahren

Es ist der 18. Januar 1916. Emilie hat von ihrer Tante Karoline ein Poesiealbum zu Weihnachten geschenkt bekommen. Ihr Lehrer hält es in den Händen, er schreibt ihr ein Gedicht hinein und sucht eine hübsche Oblate mit einem Engel für sie aus. Es ist der 18. Januar 2016. Ich habe von meinem Opa Willi vor zwei Jahren Emilies Poesiealbum zu Weihnachten geschenkt bekommen. Ich halte es in den Händen, lese das Gedicht, dass ihr Lehrer vor genau 100 Jahren hineingeschrieben hat und bin verwundert, weil die Oblate immer noch so wunderschön ist, obwohl der Klebstoff schon lange nicht mehr hält und ein Fuß abgerissen (aber im Buch aufbewahrt worden!) ist.